Flexi Bar Übungen bringen die Muskeln in Schwung

flexibar-uebungen-fuer-zuhauseDie tiefgelegenen Muskeln zu trainieren ist mit dem normalen Training wirklich schwierig und erfordert schon ganz bestimmte Übungen. Oder einen Zauberstab, der die Muskeln und am Ende den ganzen Körper in Schwung bringt. Verschiedene Flexi Bar Übungen mit dem Schwingstab fordern Anfänger genau wie Fortgeschrittene heraus und sorgen nach einigen Wochen für gute Ergebnisse. Wichtig ist eine regelmäßige Anwendung der effektiven Flexi Bar Übungen in Verbindung mit weiterem Sport in Form von Kraft- und Ausdauertraining.

Denn auch wenn die Flexi Bar als Zauberstab bezeichnet wird, ganz alleine kann das Übungsgerät dir nicht zu deinem Traumkörper verhelfen. Doch so einfach ist es am Ende ja nie – ein wenig Disziplin und ein umfassendes Programm zum Muskelaufbau sind immer hilfreich.

Im Folgenden stelle ich dir einige effektive und einfach umzusetzende Flexi Bar Übungen vor und erkläre dir, was der Stab wirklich bringt.

Welcher Körpertyp bist Du? So klappt das Abnehmen endlich

Schnapp Dir meine Checkliste mit den 10 besten Abnehmtipps für jeden Körpertyp und starte sofort durch!

Was ist die Flexi Bar?

Ursprünglich waren die aus Glasfaser oder Kunststoff bestehenden Stangen im Bereich der Krankengymnastik bekannt. Die positive Wirkung und die Stärkung vom Rücken und von tiefliegenden Muskeln in den Beinen und im Po sorgten für den Einsatz außerhalb der Krankengymnastik. Heute ist der Kunststoffstab noch ein wenig modernisiert worden und unter dem Namen Flexi Bar bekannt. Das wohl besondere an allen Flexi Bar Übungen ist, dass der Stab immer selbst in Schwingung gebracht wird. Doch diese Schwingungen führen zu einer Vibration und damit quasi auch zu einer Aktivierung und Stärkung der Tiefenmuskulatur – die erst durch die unbewusst erzeugten Vibrationen überhaupt möglich ist.

Denn der Körper reagiert auf diese Schwingungen. Wenn die Schwingungen pro Minuten schnell genug sind, wirkt die Flexi Bar sogar positiv auf die Ausdauer und nicht nur auf die Muskeln. Es handelt sich damit bei Flexi Bar Übungen bei weitem nicht nur um eine Stärkung der Kraft, sondern um Übungen, die den ganzen Körper fördern.

Der Vorteil der Schwingstab Übungen ist ganz sicher auch, dass diese in einem Fitnessstudio genau wie Zuhause durchgeführt werden können.

Die besten Flexi Stab Übungen

Es gibt eine Vielzahl von Flexi Stab Übungen, sodass eine Auswahl zunächst einmal gar nicht so einfach erscheint. Alle Flexi Stab Übungen kannst du sowohl Zuhause als auch in deinem Fitnessstudio ausführen – zumindest solange es dort einen Flexi Stab gibt. Für dich Zuhause kannst du bei Interesse ohne Probleme eine Flexi Bar kaufen. Der Vorteil ist, dass du einmal eine Flexi Bar kaufen kannst und diese dann wirklich über einen längeren Zeitraum hinweg nutzt. Das Original besteht dabei übrigens aus Glasfaser und ist auch für Allergiker geeignet.

Im Folgenden möchte ich dir zunächst einmal 3 Schwingstab Übungen vorstellen. Bei allen Flexi Stab Übungen ist wichtig, dass der Stab schwingen soll – erst dann wird der gewünschte Trainingseffekt erzielt. Alle Flexi Bar Übungen führst du für 30 bis 60 Sekunden aus und machst dann eine kurze Pause.

Rückentraining in der Kniebeuge

Effektiv und eindeutig anstrengend ist die Übung, für die du dich in der Ausgangsposition in eine tiefe Kniebeuge begibst. Umfasse für diese der Flexi Bar Übungen den Schwingstab mit beiden Händen und strecke die Arme bis auf Kopfhöhe nach vorne hin aus. Bewege die Arme nun mit kleinen Bewegungen nach hinten und nach vorne. Dabei bringst du die Flexi Bar zum Schwingen und trainierst so deine Arme, die Schultern und den Rücken.

Erhobene Arme und die Flexi Bar

Für diese Übung stellst du deine Beine weit auseinander. Die Füße zeigen nach außen. Umfasse den Schwingstab mit beiden Händen und halte deine Arme über den Kopf, ohne diese ganz durchzustrecken. Nun bewegst du deine Arme in kleinen Bewegungen leicht nach oben und unten – und bringst die Flexi Bar dabei in Schwingung. Diese Übung trainiert deine Arme und auch deine Schultern und ist dabei sehr intensiv. Wichtig ist, immer den Bauch auch anzuspannen.

Anzeige:

Bodystyling mit der Flexi Bar

Bis in die Tiefenmuskulatur hinein wirkt diese Übung, die sehr intensiv die Arme trainiert. Stelle dich dafür breitbeinig hin und schaue nach unten. Die Flexi Bar umfasst du nun vorne vor deinem Körper zwischen den Beinen mit beiden Händen. Bewege die Arme nun leicht nach oben und unten und bringe den Schwingstab dabei in Schwung. Diese Übung formt nach einiger Zeit deine Arme und ist nicht zuletzt auch gut für deinen Rücken.

Meine Empfehlung Amazon*

Meine Empfehlung Ebay*

Klicke auf den Button: Flexi Bar Stäbe

*Affiliate Links

Fazit: Zauberstab stärkt durch Schwingungen die Muskeln

Ein Flexi Stab ist 1,50 Meter lang und wirkt im ersten Moment gar nicht so außergewöhnlich. Doch der Stab wird nicht ganz zu unrecht von vielen Fans schon als regelrechter Zauberstab bezeichnet. Das wirklich Interessante an der Flexi Bar oder am Flexi Stab ist das effektive Training der Tiefenmuskulatur. Diese ist sonst gar nicht so einfach zu trainieren und damit ergänzt eine Flexi Bar das sonstige Training sehr effektiv und lässt sich ergänzend verwenden. Ein starker Rücken gehört zu den wichtigsten Argumenten, die für den Trainingsstab und die Flexi Bar Übungen sprechen. Achte bei allen Übungen aber darauf, dass du diese richtig ausführst und dich nicht überanstrengst.

In Kombination mit einem extra auf dich zugeschnittenen Trainingsplan sowie der richtigen Ernährung kannst du mit den Schwingstab Übungen aber sehr gute Erfolge erzielen. Wichtig ist auch bei den Flexi Bar Übungen, dass du regelmäßig trainierst und ein wenig Geduld hast.

>