Functional Training München

Aktion: Sommer Special
Bis zu 25% Ersparnis für Neuanmeldungen bis zum 31.07.2018

bei Auswahl eines der drei Paket-Angebote!

Vertrauen Sie in Ihr Potential und auf meine
langjährige Erfahrung als lizensierter Personal Trainer

Jahre Trainer-Erfahrung

zufriedene Kunden

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Trainer für Ihr Functional Training München und wollen etwas an sich verändern und fit werden? Sie haben schon vieles ausprobiert und kommen trotzdem nicht weiter?

Den ersten Schritt haben Sie soeben getan. Gratuliere, denn Sie sind bereit etwas für sich und Ihre Gesundheit zu tun!

Egal, ob Ihr Wunsch die Gewichtsreduktion, Krafttraining oder allgemeines Gesundheitstraining ist, im Personal Training geht es primär um Sie!

effizientes Ganzkörpertraining

Boot Camp Workout

mit Spaß zum Erfolg

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches Beratungs­gespräch!

Das sagen Kunden

Vorher-Nachher-Bilder

 

Functional Training München

Es scheint als ob 2016 das Jahr des Sportes und der Athletik ist. Es lässt sich beobachten, dass immer mehr Menschen, egal ob jung oder alt, Spaß am Sport finden, einen gesunden Lebensstil immer mehr in den Mittelpunkt stellen und ihren Body an ihre Grenzen bringen wollen.

Ein frischer Wind belebt seit einiger Zeit die Fitness-Szene und gehört vor allem zu den Trends 2016: Die Rede ist von Functional Fitness, welche viele Trainingsmethoden bietet, bei der die Gesamtleistungsfähigkeit des Körpers und Schwerpunkte im Ganzkörpertraining im Fokus steht.

Ganz besonders in München scheint sich diese Form des Workouts immer mehr an Beliebtheit zu gewinnen. Vor Allem in den Sommermonaten sieht man immer wieder und überall motivierte Menschen im Outdoortraining, die diese spezielle Form des Trainings ausführen, um ihren Body durch Zirkeltraining, Yoga und Pilates fit zu bekommen.

Bis zu 25% Ersparnis für Neuanmeldungen bis zum 31.07.2018

bei Auswahl eines der drei Paket-Angebote!

Sie haben Fragen?

Jetzt anrufen 0176-83169434 oder E-Mail schreiben info@martincaesar.net

Functional Training – Vielseitig und Effektiv

Wenn es um die Art des Sportes geht, stehe einem alles offen, wichtig ist jedoch, dass die Schwerpunkte in die Ganzheitlichkeit gelegt wird. Es wird an Beweglichkeit, strength und verschiedenen moves gearbeitet um den Bewegungsapparat zu belasten.

Durch das Functional Training München werden jedem Sportler neue Türen geöffnet, und es werden auch immer mehr Möglichkeiten gestellt, um in einem Trainingsraum oder Draußen zu trainieren. Mit Hilfe eines Trainers, der einem die Bewegungen genau erklärt, und das maximale aus einem heraus holt, werden mit Spaß, Power und Effizienz optimale Ergebnisse erreicht.

Dass Fitness den Grundstein für einen gesunden und glücklichen Lebensstil bildet, wissen viele sportlich aktive Leute. Der Trend des Functionaltrainings stellt die Leistungsfähigkeit des gesamten Körpers jedoch in den Mittelpunkt. Dabei werden auch einige Methoden und Kurse verwendet, die schon seit langer Zeit den Trainingshintergrund erfolgreicher Sportler widerspiegeln. Ein fixer Bestandteil eines solchen Trainingsplans sind verschiedenste Zirkeltrainings, die auf Krafttraining und Ausdauertraining, ebenso wie Mobility und Koordination abzielen.

Intervalle – kurz und effizient

Der Begriff HIIT fällt auch unter diesen Zusammenhang und ist im Athletikbereich sehr beliebt. Er bedeutet High Intensity Intervall Training und beschreibt eine Trainingsmethode, die sowohl den Aufbau der Muskeln fördert, als auch Wunder beim Fettabbau bewirken kann. Außerdem macht das Training extrem fit und ausdauernd.

Hier bewegt man sich weit weg von den üblichen Workouts wo eine Übung nach der anderen abgearbeitet wird, zu einer intensiven Trainingserfahrung, in der der eigene Körper an die Belastungsgrenze gebracht wird. Hier ist ein Video zu sehen.

Diese Trainingsform kann sowohl im Gym oder im Trainingsraum ausgeführt werden. Aber auch als Workout im Freien ist sie sehr beliebt. Hier bieten sich zum Beispiel Intervallläufe optimal an. Der Körper wird mit Trainingsintervallen von 30 bis 50 Sekunden an die Belastungsgrenze geführt, danach folgt eine kleine Pause, die normalerweise 15 bis 20 Sekunden nicht überschreiten sollte. Nach dieser Pause folgt sofort die nächste Belastungsphase. Fünf bis sieben solcher Belastungsphasen wechseln sich mit den jeweiligen Erholungsphasen ab und ein Satz ist geschafft.

Wenn in dieser Art 4 bis 5 Sätze erledigt sind, hat man nicht nur ein top Workout in einem Bruchteil der Zeit erledigt, die man sonst braucht, man profitiert auch vom sogenannten „Nachbrenneffekt“. Dadurch werden bei diesem Workout um einiges mehr Kalorien verbrannt, als beim einfachen Cardiotraining auf dem Laufband, Fahrrad oder Stepper.

Hilfsmittel im funktionalen Training

Auch beim verwendeten Equipment unterscheidet sich Functional Fitness vom gewöhnlichen Krafttraining im Studio.

Es werden vermehrt Kettlebells, Sandbags, Ropes und verschiedene Bänder verwendet, die den Körper in natürlichen Bewegungsmuster trainieren.

Die sogenannte Kettlebell is eine Rundhantel und sieht aus wie eine Kanonenkugel mit Griff. Stark wie der Schuss einer Kanone ist auch der Trainingseffekt, der mit der Kugelhantel erzielt werden kann, denn das Training fördert Kraft und Ausdauer gleichermaßen wie die koordinativen Fähigkeiten des Bewegungsapparates. Sie waren bereits im 19. Jahrhundert eine beliebte Methode im damaligen Trainingsalltag, gerieten danach in Vergessenheit und feiern jetzt ein Comeback in den Gyms.

Alltagsnahe Bewegungsmuster

Statt Isolationsübungen bilden Grundübungen wie Bankdrücken, Kreuzheben, Kniebeugen und Cleans die Basis der Workouts. Garniert wird das Ganze mit Sessions an der Rope, die einen großen Trainingsreiz auf die Muskeln in den Schultern ausüben, oder Übungen wie Klimmzügen, Liegestütz und Lunges. Einheiten auf der Power Plate oder EMS verstärken den Effekt des Trainings zusätzlich.

Functional Training Coaches schwören auf solche Begleiter im Training, da dadurch die Kraft optimiert werden kann.

TRX Training – Outdoor und Indoor

Functional Training München wird immer beliebter und wird mittlerweile in jeder Richtung eingesetzt. Ob im Trainingsraum oder als Outdoortraining.

Experten empfehlen außerdem das Workout mit TRX- Bändern. Dieses Schlingentraining beruht auf dem Prinzip der Instabilität und das verwendete Gewicht ist immer das eigene Körpergewicht. Mit den verwendeten Winkeln kann die Belastung gesteigert oder vermindert werden. Diese TRX Bänder können immer und überall eingesetzt werden, ob Training im Freien oder aber auch in einem Trainingsraum.

Functional Workout – Tiere als Vorbild

Auch die Übungen bei der sog. Animalfarm haben es in sich. Hierbei werden natürliche Bewegungsmuster der Tiere nachgeahmt. Diese können Krebsgang, Froschsprünge, Entengang oder Scorpionliegestütze heißen. Sie mögen lustig heißen, sind aber nicht zu unterschätzen. Spaß machen sie trotzdem.

Eine starke Rumpfmuskulatur bringt nicht nur im Trainingsalltag die körperliche Leistung auf ein ganz neues Level, sie bildet auch die Basis für ein gesundes tägliches Leben und mehr Beweglichkeit.

Rückenschmerzen lindern und Bandscheibenvorfälle vorbeugen

Vor allem Menschen, die in ihrem Bürojob viel sitzen, leiden oft an einer schwachen Rumpfmuskulatur und damit kommen Rückenprobleme, die bis zu einem Bandscheibenvorfall führen können.

Diesen Problemen kann durch das Functional Training vorgebeugt werden.

Aber auch als Therapiemethode nach einem bereits vorhandenen Bandscheibenvorfall eignet sich funktionelles Fitnesstraining unter Aufsicht eines Coaches perfekt.
In München werden spezielle Kurse angeboten, die durch ein personalisiertes Trainingskonzept mit privatem Trainer direkt auf einen abgestimmt werden.

Wie man sieht bewegt sich funktionelles Training weit weg vom stumpfen Pumpen im Gym, wo es darum geht, wer mehr Power und den größten Bizeps aufbaut.

Der Hintergrund bei diesem Trainingssystem ist, dass sich die Trainingserfolge direkt auf Aktivitäten im täglichen Leben auswirken. Durch die vielen Bestandteile des Systems entsteht ein ganzheitliches Gesamtpaket.

Die Kraft kommt vom Training mit dem oben genannten Equipment und dem eigenen Körpergewicht, die Ausdauer wird durch Cardiotraining und HIIT verbessert, die Koordination der Bewegungen wird durch den Einsatz von Kugelhanteln und TRX – Schlingen geschult, und die Mobility wird durch Stretching, Yoga, Pilates und Faszientraining verbessert.

Durch einen gesamtheitlich und ausbalanciert trainierten Body wird das Verletzungsrisiko auf ein Minimum beschränkt, man entwickelt ein gutes Körpergefühl und kann die Trainingserfolge in allen Aspekten des täglichen Lebens wiederkennen.

Personal Trainer München

Functional Training München – Jetzt Anmelden!

Das funktionelle Training bietet stramme Trainingsmethoden wie zum Beispiel „Bootcamp“. Bootcamp´s stammen eigentlich aus dem Militär und werden meist als Outdoortraining durchgeführt. Durch einen erfahrenen Coach wird man ganz schnell an seine Grenzen gebracht, die Pfunde schmelzen und dem perfekten – Body steht nichts mehr im Wege.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und buchen Sie ein kostenloses Beratungs-Treffen.
Rufen Sie mich an unter 0176-83169434 oder schreiben Sie mir eine kurze E-Mail info@martincaesar.net um Ihre Ziele gemeinsam zu erreichen!

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Martin Caesar

 

Bewertungen
Datum
Functional Training München
Bewertungen
51star1star1star1star1star
>