Zutaten:

5 Eier
150 g Blaubeeren
30 g Proteinpulver
Muffinform (wenn möglich Silikon, lässt sich leichter lösen)

Als erstes heizt man den Backofen vor.
Danach gibt man 5 Eier, 150 g Blaubeeren und 30 g Proteinpulver zusammen in eine Schüssel.
Anschließend verrührt man das ganze ca. 2 Minuten.
Nun befüllt man die Formen mit dem „Teig“
Zuletzt kommt das ganze für ca. 15-20 Minuten bei 160°C in den Backofen.
Danach können die Muffins verzehrt werden. Auch als Snack zwischendurch eignen sie sich sehr gut.

Meine Empfehlungen auf Amazon*

>